Solishirt für Wiener helfen Wienern

2 Dez

Beim kommenden Heimderby gibt es das Solishirt „Hoit de Pappn!“ beim Lords-Standl um € 20,- zu kaufen. Der Gewinn der T-Shirts kommt der diesjährigen Wiener helfen Wienern Kampagne zugute.

Startschuss „Wiener helfen Wienern 2019“

19 Okt

WHW 2019

Rapidler!

Beim morgigen Heimspiel startet eine weitere Auflage von „Wiener helfen Wienern“.

Mit der Rekordsumme von 82.300 € haben wir etwas Großartiges erreicht. Diese Summe wird, ohne der sehr gut besuchten Europa League Spiele, nur ganz schwierig zu toppen sein. Nichtsdestotrotz werden wir alles geben, um auch 2019 einen beachtlichen Betrag auf die Beine zu stellen.

In der diesjährigen Ausgabe von WHW unterstützen wir den Verein „BONsurprise“. Dieser Verein wurde 2013 gegründet und hat es sich aus einem persönlichen Initialerlebnis heraus zum Ziel gesteckt, schwerstkranke Kinder und deren Familien sehr liebevoll und individuell zu unterstützen.
Dabei arbeitet der Verein intensiv mit der onkologischen Kinderabteilung des AKH Wien zusammen. Gerade in Ausnahmezeiten, wie z.B. während einer Krebstherapie, steht die betroffene Familie unter einer Extrembelastung, benötigt Ruhe und das Zusammensein mit den Liebsten. Ein gemeinsames Nest in der Nähe der Therapiestätte und so viel organisatorische und therapiebegleitende Unterstützung wie möglich wirkt oft wahre Wunder und ist eine große Hilfe auf dem Weg zur Heilung.

BONsurprise stellt daher in Wien temporär und kostenfrei sogenannte PINGUIN-Appartements zur Verfügung – für alle Familien, denen es sonst nicht möglich wäre, in Wien bei ihrem kranken Kind zu bleiben. Derzeit verfügt der Verein über 5 PINGUIN-Appartements, alle hochwertig, liebevoll und pflegegerecht ausgestattet. Zusätzlich kümmert sich BONsurprise um verschiedene Dienstleistungen, die den schweren Alltag der Familien erleichtern und vielleicht sogar erfreuen.

Weitere Infos findet ihr unter www.bonsurprise.at

Aufgrund der geringen Anzahl an Spielen haben wir uns dazu entschlossen, die Spendenübergabe, anders als bis jetzt, auf das erste Heimspiel im Frühjahr (15./16.02. gegen Wattens) zu verschieben, um eine möglichst hohe Summe zu erreichen.

Wir werden euch auch dieses Mal viele Möglichkeiten bieten, um zu spenden:

  • Versteigerung der Trikots von Stefan Schwab, Christopher Dibon und Richard Strebinger (auf dieser Website)
  • Überweisung auf das WHW Spendenkonto
  • Große Tombola (genaue Infos folgen)
  • Maronistand der SAF (Ecke BLOCK WEST / Osttribüne) bei den Spielen gegen WAC, St. Pölten, Sturm, Austria und Wattens
  • 20.10.2019 Heimspiel gegen WAC
  • 02.11.2019 Heimspiel gegen St.Pölten
  • 24.11.2019 Heimspiel gegen Sturm (inkl. Verkauf von Tombolalosen)
  • 25.11.2019 ordentliche Hauptversammlung
  • 08.12.2019 Heimderby
  • 14.02.2019 Großer Hütteldorfer Spendenabend (genaue Infos folgen)
  • 15./16.02.2020 Heimspiel gegen Wattens (nur vor dem Match)

Wir arbeiten an weiteren Veranstaltungen, um die Spendensumme in die Höhe zu treiben. Sobald wir Neuigkeiten für euch haben, werdet ihr auf den üblichen Kanälen von uns hören.

Die Spendenübergabe erfolgt, wie bereits erwähnt, in der Halbzeit beim Heimspiel gegen Wattens.

Wir hoffen, dass alle Rapidler kräftig mitspenden und wollen uns jetzt schon für eure Unterstützung bedanken.