Aktion 2013

Das letzte Heimspiel des Jahres 2013 war zugleich der Schlusspunkt der Sammelaktion „Wiener helfen Wienern“. Vor Spielbeginn übergaben Seba, Jakub und Oliver von Ultras Rapid den Scheck über den gesammelten Spendenbetrag an Vertreterinnen des „Kinderhospiz Netz„. Insgesamt kam die unglaubliche Summe von 25.000 Euro zusammen.

02

Danke Rapidler! Durch eure Mithilfe und Spendenbereitschaft haben wir es geschafft, diesen tollen Betrag für die Kinderhospiz zu sammeln. Es ist schön zu sehen, dass wir Rapidler betroffenen Menschen in unser Stadt zumindest etwas helfen können.